Veranstaltungen

Januar 2020

Stammtische RjL und MR

Stammtische RjL und MR

13.01. - 13.01.  ǀ  19:30 - 22:00 Uhr

WO: Landgasthof Herbig, Rannungen

THEMA: „Baurecht Silo- und Güllelagerraum“

Herr Klaus Hofmann, AELF Schweinfurt

Mandanteninformationsabend LBD

Mandanteninformationsabend LBD

27.01. - 27.01.  ǀ  19:30 - 22:00 Uhr

Die LBD Würzburg lädt am Montag, 27.01.2020, um 19:30 Uhr, im Landgasthof „Zum Stern“, Hammelburg - Obererthal, zu einem Mandanteninformationsabend ein.

Da es wieder viele Veränderungen im Steuerrecht gibt, möchte die LBD Sie über die wichtigsten Themen informieren um eventuelle Risiken zu vermeiden bzw. Chancen zu nutzen.

Themenschwerpunkte:

- Aktuelle Steuerrechtsänderungen ab 2020

- Mietwohnungsbau und Baukindergeld

- Förderung E-Mobilität

- Steuerfreie Lohnbestandsteile und Arbeitgeberleistungen

- Diskussion um den Wegfall der Umsatzsteuerpauschalierung

Februar 2020

Stammtische RjL und MR

Stammtische RjL und MR

03.02. - 03.02.  ǀ  19:30 - 22:00 Uhr

WO: Landgasthof „Zum Stern“, Hammelburg - Obererthal

THEMA: „Arbeitnehmeranstellung – Welche Möglichkeiten gibt es?“

Herr Karsten Roth, BERATA-GmbH Zellingen

Stammtisch RjL und MR

Stammtisch RjL und MR

17.02. - 17.02.  ǀ  19:30 - 22:00 Uhr

Wo:          Landgasthof „Zum Stern“, Hammelburg – Obererthal

Thema:  „Finanzierung in der Landwirtschaft, aktuelle Agrar- und Wettersituation usw.“

                Herr Michael Pompe, VR-Bank Bad Kissingen

März 2020

Jahreshauptversammlung MR

Jahreshauptversammlung MR

05.03. - 05.03.  ǀ  19:30 - 22:00 Uhr

WO: Gasthof „Zum Stern“ Hammelburg-Obererthal

THEMA: „Die Zukunft der Maschinenringe“

Herr Oliver Rous, Geschäftsführer KBM Neuburg e.V.

Landfrauentag 2020

Landfrauentag 2020

13.03. - 13.03.  ǀ  09:30 - 17:00 Uhr

Vortrag "Lebenslust statt Alltagsfrust"

Die Landfrauen im BBV Kreisverband Rhön-Grabfeld laden Frauen wie Männer gleichermaßen herzlich zum Landfrauentag ein

am Freitag, den 13. März 2020 in den Großen Kursaal der Franken Therme nach 97631 Bad Königshofen.

Der Tag beginnt wie immer mit einer kurzen Begrüßungsandacht, im Anschluss daran begrüßen wir zum Hauptreferat Ehrenkreisbäuerin und Landfrauenreferentin

Frau Erna Amann mit ihrem Vortrag "Lebenslust statt Alltagsfrust"

Lebensfreude, jeder genießt sie, aber warum gelingt sie so selten? Wie finde ich im Alltag zu einer optimistischen Lebensgrundhaltung und was machen lebensfrohe Menschen anders als andern. Dazu sind viele hilfreiche und praxisbewährte Tipps im Vortrag enthalten wie:

  • Warum widme ich den negativen Erlebnissen meines Lebens mehr Aufmerksamkeit als den Positiven?
  • Wie treffe ich Entscheidungen und schaffe dabei Veränderung, die mir mehr Lebensfreude bringt?
  • Kenne ich meine persönliche Komfortzone, bin ich bereit diese auch mal zu verlassen?
  • Was geschieht, wenn ich Neuland betrete?
  • Wie gelingt mir eine positive Lebenseinstellung?

Der Vortrag ist humorvoll und unterhaltsam, regt aber auch zum Nachdenken an.

Nach dem Vortrag gibt es das schon bekannte Mittagsbuffet vom Restaurantteam der Frankentherme. Im Foyer besteht dann die Möglichkeit regionale Produkte zu kaufen.

Ab 14:00 Uhr geht es mit Uli Kiesel und dem Agrabella Chor bei Kaffee und Kuchen weiter im Nachmittagsprogramm.

Anmeldungen nehmen die Ortsbäuerinnen oder die BBV Geschäftsstelle unter 09771 62100 entgegen.

 

Sehenswertes im Allgäu mit Besichtigung der Fendt Werke
Sehenswertes im Allgäu mit Besichtigung der Fendt Werke

Sehenswertes im Allgäu mit Besichtigung der Fendt Werke

31.03. - 02.04.

April 2020

Sehenswertes im Allgäu mit Besichtigung der Fendt Werke
Sehenswertes im Allgäu mit Besichtigung der Fendt Werke

Sehenswertes im Allgäu mit Besichtigung der Fendt Werke

31.03. - 02.04.

7. Fachtagung - Fachfahrt für Frauen im ländlichen Raum

7. Fachtagung - Fachfahrt für Frauen im ländlichen Raum

Fr. 17.04.  ǀ  07:30 Uhr

Zum ersten Mal laden die Landfrauen in diesem Jahr, anstelle der Fachtagung zu einer Fachfahrt für Frauen im ländlichen Raum ein.

Die Fachfahrt beginnt um ca. 7:30 Uhr und führt unter anderem nach Oberickelheim zur Führung auf Großmanns Wildkräuterhof außerdem auch auf das Weingut Dürr nach Ippesheim,  wo es nach einer Weinverkostung und gemütlicher Kaffeerunde wieder heimwärts geht.

Den Flyer mit genaueren Infos zu Fahrt und Programm erhalten Sie bei Ihrer Ortsbäuerin oder an der BBV Geschäftsstelle unter 09771 62100.

September 2020

ZLF 2020

ZLF 2020

18.09. - 27.09.

Zeit fürs ZLF

Vom 18. bis 27. September findet im Rahmen des Oktoberfestes wieder das ZLF statt. Folgende Spezialitätentage sind geplant:

am Samstag, den 19.09.    Obst vom Bodensee

am Sonntag, den 20.09.      Zwetschgen aus Franken

am Montag, den 21.09.       Milch

am Dienstag, den 22.09.      Fleisch

am Mittwoch, den 23.09.      Gemüse aus dem Knoblauchsland

am Donnerstag, den 24.09.  Fränkische Sonnenblumen

am Freitag, den 25.09.         Bio aus Bayern

am Samstag, den 26.09.      Zwiebeln aus Bayern

am Sonntag, den 27.09.        Bayerische Kartoffel

 

Oktober 2020

Zertifizierte Motorsägenkurse nach DGUV 214-059

Zertifizierte Motorsägenkurse nach DGUV 214-059

19.10. - 22.10.  ǀ  18:30 - 21:30 Uhr

Modul A

Jeder der eine Motorsäge zum Einsatz bringt, sollte einen Lehrgang besuchen, um den sicheren Umgang mit der Motorsäge zu erlernen und zu prüfen, ob angewendete Praktiken den Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Die Entwicklung schreitet auch bei der Motorsägenarbeit voran und mit einem von der SVLFG qualitätsgesicherten Motorsägenlehrgang sind Sie auf der sicheren Seite.

Der MR Rhön-Grabfeld bietet Ihnen

Motorsägenkurs Modul A in Zusammenarbeit mit dem Lohnunternehmen und Landmaschinenhändler Udo Hückl an.

Dieser Kurs ermöglicht Ihnen die überbetriebliche Tätigkeit mit der Motorsäge.

Termin:

  • 19.10.20: Theorie von 18:30 - 21:30 Uhr
  • 20.10.20: Theorie von 18:30 - 21:30 Uhr

          + 21.10.20 und 22.10.20 Praxistag von 08:30 Uhr - 14:30 Uhr

Kosten: 120 € pro Person

Inhalt:

  • Anforderungen aus den Unfallverhütungsvorschriften und Regeln der Unfallversicherungsträger
  • Umgang mit Motorsäge und Werkzeug
  • Arbeitseinsatz unter Praxisbedingungen, z.B. Arbeit am liegenden Holz
  • Fällung von Bäumen bis 20 cm BHD

Seminarleiter: Wolfgang Handwerk

Voraussetzung: Komplette Schutzausrüstung (Helm, Hose, Schuhe, Handschuhe)

Mindestalter: 18 Jahre

November 2020

Zertifizierte Motorsägenkurse nach DGUV 214-059

Zertifizierte Motorsägenkurse nach DGUV 214-059

27.11. - 28.11.  ǀ  08:30 - 14:00 Uhr

Modul B

Jeder der eine Motorsäge zum Einsatz bringt, sollte einen Lehrgang besuchen, um den sicheren Umgang mit der Motorsäge zu erlernen und zu prüfen, ob angewendete Praktiken den Sicherheitsbestimmungen entsprechen. Die Entwicklung schreitet auch bei der Motorsägenarbeit voran und mit einem von der SVLFG qualitätsgesicherten Motorsägenlehrgang sind Sie auf der sicheren Seite.

Der MR Rhön-Grabfeld bietet Ihnen

Motorsägenkurs Modul B in Zusammenarbeit mit dem Lohnunternehmen und Landmaschinenhändler Udo Hückl an.

Termin:

  • Freitag 27. und Samstag 28. November 2020

Beginn 08:30 Uhr

Kosten: 200 € pro Person

Inhalt:

  • Fällung und Aufarbeitung von Bäumen über 20 cm BHD
  • Zufallbringen und Aufarbeitung von Hängern
  • Handseilzug oder Seilwinde zur Unterstützung der Fällung
  • Verschiedene Fälltechniken

Seminarleiter: Wolfgang Handwerk

Voraussetzung:

  • Vorliegen eines MS-Grundkursnachweises
  • Komplette persönliche Schutzausrüstung (Helm, Hose, Schuhe, Handschuhe)

Mindestalter: 18 Jahre

Die Module C, D werden ebenfalls angeboten, aufbauend auf Modul A und B. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bei uns!

Anmeldung und weitere Infos bei Ihrem MR Rhön-Grabfeld Tel.: 09771/5033

Dezember 2020

Motorsägen-Feilkurs

Motorsägen-Feilkurs

01.12. - 01.12.  ǀ  18:30 - 21:30 Uhr

Kosten: 30,00 €

Inhalt:    Kettenfeilen mit der Hand

Ort: Betrieb Udo Hückl. Wollbacher Str. 30,

        97654 Braidbach

 

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

Melden Sie sich bei Ihrem MR Rhön-Grabfeld an:

Tel. 09771/5033

Februar 2021

Gemeinsame Mitgliederversammlung MR Rhön-Grabfeld und vlf

Gemeinsame Mitgliederversammlung MR Rhön-Grabfeld und vlf

20.02. - 20.02.  ǀ  19:00 - 23:00 Uhr

Festhalle in 97618 Heustreu

Referat: „Die Landwirtschaft braucht mehr und kreativere Kommunikation“,
Referent: Dr. Willi Kremer Schillings bekannt als Bauer Willi

Die Einladungen werden im Januar 2021 an unsere Ehrengäste und Mitglieder verschickt.