Rhön-Grabfeld

Februar 2021

ABGESAGT!!! Gemeinsame Mitgliederversammlung MR Rhön-Grabfeld und vlf

ABGESAGT!!! Gemeinsame Mitgliederversammlung MR Rhön-Grabfeld und vlf

20.02. - 20.02.  ǀ  19:00 - 23:00 Uhr

Festhalle in 97618 Heustreu

Referat: „Die Landwirtschaft braucht mehr und kreativere Kommunikation“,
Referent: Dr. Willi Kremer Schillings bekannt als Bauer Willi

Die Einladungen werden im Januar 2021 an unsere Ehrengäste und Mitglieder verschickt.

Mai 2021

Veranstaltung zum Thema: Güterkraftverkehrsgesetz

Veranstaltung zum Thema: Güterkraftverkehrsgesetz

20.05. - 20.05.  ǀ  19:30 - 22:00 Uhr

Onlineseminar

Wir bieten all unseren interessierten Mitgliedern eine kostenlose Infoveranstaltung zum Thema: „Landwirtschaftliche Fahrzeuge im Straßenverkehr – was geht wirklich?“ an.

Referent ist Herr Martin Gehring, KBM, Neuburg/Donau.

Die Veranstaltung findet digital statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte in Ihrem Maschinenring-Büro Tel.: 09771/5033

Juni 2021

Mähdrusch-Praxis Plus 2021

Mähdrusch-Praxis Plus 2021

02.06. - 02.06.  ǀ  08:30 - 17:00 Uhr

Betrieb Klöffel in Großbardorf

Preis: je nach Anzahl der Teilnehmer

Damit wir den Teilnehmerpreis festlegen können, bitten wir um Rückmeldung bis 15. Mai 2021, wenn Sie an unserem beliebten „Mähdrusch-Praxis-Plus“ verbindlich teilnehmen wollen.

Anmeldung beim MR Rhön-Grabfeld

Tel.: 09771/5033

November 2021

Neue Termine im Winter 2021
Neue Termine im Winter 2021

Neue Termine im Winter 2021

12.11. - 12.11.  ǀ  18:00 - 22:00 Uhr

Viele Sachkundige stellen sich derzeit die Frage, wann sie wieder eine Fortbildung besuchen müssen. Die Antwort darauf finden Sie auf der Rückseite Ihres Sachkundenachweises.
Steht dort beispielsweise bei "Beginn erster Fortbildungszeitraum" das Datum 01.01.2013 - beginnt der dritte Fortbildungszeitraum am 01.01.2019 und endet am 31.12.2021. Entscheidend ist das Datum!

Der Bayerische Bauernverband bietet gemeinsam mit dem Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilferinge, dem Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern und dem Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder diese Fortbildung an.

Die Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen!

Anmeldeformulare erhalten Sie ab sofort in der BBV Geschäftsstelle oder in der Anlage zum herunterladen. Auf Wunsch versenden wir diese auch per Fax oder Mail.


Die Kursgebühr inklusive Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35,00 € (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer/in.

Neue Termine für den Pflanzenschutz-Sachkundenachweis
Neue Termine für den Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

Neue Termine für den Pflanzenschutz-Sachkundenachweis

20.11. - 20.11.  ǀ  18:00 - 22:00 Uhr

Viele Sachkundige stellen sich derzeit die Frage, wann sie wieder eine Fortbildung besuchen müssen. Die Antwort darauf finden Sie auf der Rückseite Ihres Sachkundenachweises.
Steht dort beispielsweise bei "Beginn erster Fortbildungszeitraum" das Datum 01.01.2013 - beginnt der dritte Fortbildungszeitraum am 01.01.2019 und endet am 31.12.2021. Entscheidend ist das Datum!

Der Bayerische Bauernverband bietet gemeinsam mit dem Kuratorium Bayerischer Maschinen- und Betriebshilferinge, dem Verband für landwirtschaftliche Fachbildung in Bayern und dem Verband landwirtschaftlicher Meister und Ausbilder diese Fortbildung an.

Die Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen!

Anmeldeformulare erhalten Sie ab sofort in der BBV Geschäftsstelle oder in der Anlage zum herunterladen. Auf Wunsch versenden wir diese auch per Fax oder Mail.

Ameldeformular_Sachkundenachweis
Die Kursgebühr inklusive Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35,00 € (umsatzsteuerbefreit) pro Teilnehmer/in.